Mit Sozialen Medien kompetent umgehen (Schulversion)
3. Informieren

Onlinekurs: Mit Sozialen Medien kompetent umgehen (Schulversion)

Das haben wir gelernt

Zusammenfassung 2.4 Groß

Wir haben uns den Kommunikationsstil in den Sozialen Medien angeschaut. Damit die Kommunikation klappt, sind diese drei Regeln wichtig:

In den Sozialen Medien sollte es fair zugehen. Also poste möglichst knapp, möglichst sachlich und freundlich! Und natürlich darfst du auch was Nettes von dir erzählen.

Fotos, Emoji oder Gif sorgen für mehr Aufmerksamkeit. Bilder können aber auch verletzen. Darum prüfe, ob die gewählten Bilder jemanden verärgern oder verletzen könnten, bevor du den Sende-Kopf drückst.

Gut komponierte Memes können witzig sein. Probier‘ es aus! – und beachte die Urheberrechte von Bildern und Fotos, die du irgendwo im Internet gefunden hast.

Lektions-Schlagwörter: soziale medien
Onlinekurs Soziale Medien – Unterrichtsversion