Mit Sozialen Medien kompetent umgehen (Schulversion)
6. Kommentieren

Onlinekurs: Mit Sozialen Medien kompetent umgehen (Schulversion)

Nicht ablenken lassen!

Derailment (dt.: Entgleisung): „rhetorische Taktiken, die sich insbesondere in der Netzkommunikation und anderen sozialen Medien verbreitet haben und dazu dienen, Diskussionen zu manipulieren. In diesem Wortsinn beruht Derailment auf der Absicht, ein Gespräch mit Hilfe gezielter Strategien des Argumentierens in eine andere als die ursprünglich gewollte Richtung zu leiten, vom Thema abzulenken oder Kontroversen eskalieren zu lassen.“

Whataboutism („Und was ist mit…?“): „Die Ansprache eines Problems oder ein Vorwurf wird mit einem Gegenvorwurf beantwortet, statt sich tatsächlich mit dem Inhalt zu befassen. Das Gegenargument ist im Grunde: „Selber (noch schlimmer)!“ Eine sachliche Diskussion wird so verhindert.“

 

Quellen:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Derailment
  • https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/debate-dehate/glossar/
Onlinekurs Soziale Medien – Unterrichtsversion