Mit Sozialen Medien kompetent umgehen (Schulversion)
7. Wer profitiert?

Onlinekurs: Mit Sozialen Medien kompetent umgehen (Schulversion)

Wer uns wie beeinflussen will

Fast 90 Prozent der Deutschen nutzen aktiv Soziale Medien. Das macht sie zu einem wichtigen Spielfeld der öffentlichen  Debatte, der Werbung und der politischen Propaganda.

Konzern

Wirtschaft

Vom Boom der Sozialen Medien profitieren vor allem a.) die großen Medienkonzerne, die diese Netzwerk-Dienste und Plattformen betreiben; b.) Wirtschaftsunternehmen, die mit Hilfe umfassender Nutzerdaten ihre Zielgruppen ansprechen und Konsumbedürfnisse wecken; schließlich c.) die Influencer:innen, die mit ihren Video-Auftritten auch Produktwerbung betreiben und von der Werbeindustrie bezahlt werden.

Politiker

Politik

Weil die Sozialen Medien so intensiv genutzt werden, wollen viele Politiker:innen und Aktivist:innen auf den Plattformen, Streams und Tweets präsent sein. Dort finden sie neue Verbreitungswege für ihre Botschaften. Zudem ermöglichen viele Netzwerke Datenmanipulation, um Wirkung zu erzielen – etwa mit gekauften Likes, automatisierten Kommentaren und sogenannten Trollfabriken.

Konzern
Politiker

Wirtschaft

Vom Boom der Sozialen Medien profitieren vor allem a.) die großen Medienkonzerne, die diese Netzwerk-Dienste und Plattformen betreiben; b.) Wirtschaftsunternehmen, die mit Hilfe umfassender Nutzerdaten ihre Zielgruppen ansprechen und Konsumbedürfnisse wecken; schließlich c.) die Influencer:innen, die mit ihren Video-Auftritten auch Produktwerbung betreiben und von der Werbeindustrie bezahlt werden.

Politik

Weil die Sozialen Medien so intensiv genutzt werden, wollen viele Politiker:innen und Aktivist:innen auf den Plattformen, Streams und Tweets präsent sein. Dort finden sie neue Verbreitungswege für ihre Botschaften. Zudem ermöglichen viele Netzwerke Datenmanipulation, um Wirkung zu erzielen – etwa mit gekauften Likes, automatisierten Kommentaren und sogenannten Trollfabriken.

Lektions-Schlagwörter: soziale medien
Onlinekurs Soziale Medien – Unterrichtsversion